Mittwoch, 18. Januar 2017

Lacke in Farbe... und bunt!- Marine

Marineblau soll es heute für Lacke in Farbe...und bunt! werden. 
Ich habe zu Aruba blue von Essie gegriffen. Ein Lack, der erst vor kurzem bei mir eingezogen ist und bei dem ich gar nicht weiß wieso er mir nicht schon viel früher aufgefallen ist. Denn in meinen Augen gehört er definitiv zu den schönsten Blautönen, die Essie so zu bieten hat.

Dienstag, 17. Januar 2017

Liana's in the jungle

Noch vor gar nicht so langer Zeit konnte man mich mit grünen Nagellacken wirklich davon jagen. Doch in der letzten Zeit finde ich zunehmend gefallen an ihnen, wobei es mir hier besonders die etwas dunkleren Vertreter angetan haben. Ein wirklich knalliges Hell- oder Mittelgrün ist nach wie vor nicht Meins, aber so ein schönes dunkleres, vielleicht noch mit einem hübschen Effekt darf es mittlerweile gerne mal sein.
So kommt es, dass auch Liana's in the Jungle aus der Essence Exit to Explore LE aus dem letzten Sommer mir recht gut gefällt.

Samstag, 14. Januar 2017

LilaLauneLacke- Purple beach

Heute ist es mal wieder Zeit für einen LilaLauneLack.
Auch wenn ich, neben den klassischen "Mädchenfarben" zunehmend blaue und in letzter Zeit sogar grüne Lacke (ok, da eher die dunkleren Vertreter)  mag, so ist meine Liebe zu denen in Lila weiterhin ungebrochen und deshalb wird es auch 2017 sicherlich so einige lila Lacke zu sehen geben.
Starten mag ich mit einem Vertreter, der nicht zu den klassischen, klaren Lilatönen gehört, sondern sehr facettenreich ist.

Freitag, 13. Januar 2017

Hot oder Schrott- Mein Wichtelpäckchen

Auch im letzten Jahr (hört sich jetzt an als wäre es ewig her), gab es in der Vorweihnachtszeit wieder ein Nagellack Schrottwichteln, welches die liebe Lena in Zusammenarbeit mit der lieben Lotte organisiert hat. Vielen Dank hier auch wieder an euch beiden, dass ihr euch neben Job, Familie und Co. hierzu Zeit nehmt! 
Natürlich war auch ich wieder gerne dabei und habe ein paar ungeliebte Lacke von mir auf die Reise geschickt. Und natürlich bekam auch in ein Lackpäckchen meiner "Wichtelmama", die in diesem Fall Caline war. (Danke!!!)
Enthalten waren sogar acht Lacke, eine kleine Stampingplatte und ganz süße weihnachtliche Nageldeko.
Eine tolle Auswahl oder? Sowohl bei den Farben, als auch bei den Marken ist es eine bunte Mischung, die mir schon auf den ersten Blick relativ gut gefiel. 
Denn, soviel sei schon mal verraten, so richtig Schrott ist für mich hier nur ein Lack. Alle anderen finde ich durchaus tragbar und teilweise sogar richtig klasse.
1 Catrice- First Class up-grape
Ein toller Lack. Dieses dunkle Rot gepaart mit dem Schimmer gefällt mir richtig gut und ist daher auf jeden Fall HOT.
2 Maybelline- Rouge Profond Deep Red
Ein schönes, eher klassisches Rot, was nicht zu hell ist und mir deshalb ganz gut gefällt. Also auch eher HOT.
3 p2- forever
Hach, solche etwas dreckigen Mauvetöne mag ich ja sehr gerne. Deshalb auch hier Daumen hoch und HOT.
4 Essence Come to town (namenlos)
Farblich bleiben wir in der Richtung des Vorgängers, allerdings wird es dunkler. Aber deshalb nicht weniger schön, denn auch dieser Farbton ist für mich HOT.
5 Essence Come to town (namenlos)
Bei diesem Lack handelt es sich um ein kräftiges Koralle. Ganz ok, aber es haut mich auch nicht direkt um deshalb würde ich mal sagen: HOT-SCHROTT
6 Essence nail art twins- bella
Ein schöner Glitzertopper, der zudem noch ein paar Holo-Glitzerteilchen in sich trägt. Sowas geht ja bei mir immer, daher HOT.
7 Penelope Luz- Lucky Fairy
Grünes Glitzer in einer hellgrünen, transparenten Base. Hab ich so noch nicht und gefällt mir tatsächlich ganz gut. Damit wäre auch dieser Lack HOT.
8 Alessandro- Sunny Copacabana
Für mich eine Mischung aus einem hellen Grün und Gelb gepaart mit einem eher metallischen Finish. Nee, gefällt mir leider gar nicht und deshalb ganz klar SCHROTT.

Ich finde ich habe wirklich Glück mit meinem Päckchen gehabt, denn nur ein wirklicher Schrott Lack  und einer der mir noch so mittelmäßig gefällt von acht Lacken ist doch ein tolles Ergebnis. 
Was ich mit dem Alessandro Lack mache weiß ich noch nicht so genau, aber die anderen werden wohl alle mal ihren Einsatz auf den Nägeln bekommen.

Wie gefallen euch denn die Lacke aus meinem Wichtelpaket? Wäre für euch auch recht viel Hot oder doch eher Schrott dabei?

Mittwoch, 11. Januar 2017

Lacke in Farbe...und bunt! - Mint


Mit einem Beitrag zu Lacke in Farbe...und bunt! melde ich mich aus meiner kleinen Winterpause zurück. Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und einen fröhlichen Jahreswechsel. Wir haben die Ferientage an der Nordsee verbracht und hatten daher sehr schöne und gemütliche Tage und durften auch zum ersten Mal dieses von uns so geliebte Fleckchen Erde mit etwas Schnee erleben. 
Nun hat der Alltag uns aber wieder und damit wird es auch Zeit, dass es hier im Blog wieder etwas zu lesen und sehen gibt.

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!




Ich werde mir über die Feiertage eine kleine Bloggerpause gönnen um dann in der zweiten Januarwoche wieder erholt und motiviert ins neue Jahr zu starten.
Über Instagram wird es aber auch in den nächsten zwei Wochen das ein oder andere Nagellackbild zu sehen geben.

Eure Steffi

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Lacke in Farbe...und bunt!- weiß

Na supi, da habe ich doch in der letzten Woche, in der ich irgendwie keinen passenden Lack für Lacke in Farbe...und bunt! hatte, schon einen verschossen, der heute so gut gepasst hätte.
 Es ist nämlich weiß an der Reihe und da wäre let's take an elfie natürlich prima gewesen. 
Besonders, weil weiße Lacke nicht gerade in Massen in meiner Sammlung zu finden sind und meist nur bei Nailarts zum Einsatz kommen.
Aber ich habe dann doch noch einen bisher ungezeigten Lack gefunden. 
Einen besonders schönen möchte ich sogar behaupten.

Freitag, 9. Dezember 2016

Haute tub

Obwohl ich mir jedes Jahr erneut vor nehme mich von dem ganzen Weihnachtsdrumherum nicht stressen zu lassen, ertappe ich mich alljährlich wieder dabei genau das doch zu tun. 
Ich versuche zwar die gemütliche Seite dieser Zeit so gut es geht zu genießen, aber dann gibt es eben auch diese Tage wo man von A nach B rennt auf der Suche nach dem passenden Geschenk, sich in die Planung fürs Weihnachtsessen stürzt, noch an die Weihnachtspost für Freunde und Verwandte denken muss, die Weihnachtsfeier steht auch an, für die man noch gar kein Wichtelgeschenk besorgt hat und den ein oder anderen Weihnachtsmarkt möchte man ja auch noch besuchen....
Da steht das Bloggen und auch das Lackieren leider mal wieder etwas hinten an. Heute habe ich es aber dennoch geschafft einen hübschen Lack zu lackieren und euch ein paar Zeilen dazu zu schreiben.